<
Chopper Forum
Registrierung Treffen Kalender Marktplatz Mitgliederliste Suche Zur Startseite

Chopper Forum » Off Topic » Allerlei Wissenswertes » E10 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen E10 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kawa 1.600 Classic Kawa 1.600 Classic ist männlich
Supermoderator


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 23.03.2007
Beiträge: 1.952
Herkunftsland: Na Frängisch hald
Herkunftsstadt: OSO
Mein Bike: K aWa sag i

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.475.874
Nächster Level: 10.000.000

524.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

E 10



Mehr unter www.motorradonline.de

unter Suchbegriff : E 10 Motorrad - eingeben.


und hier ein Auszug von ARAL zu ihren Kraftstoffen für Ottomotoren.
( wir sagen für diese Info - " DANKE " )

Aral Kraftstoff-Übersicht Aral Super 95 ist ein unverbleiter, schwefelfreier Kraftstoff entsprechend der DIN EN 228 für die Verwendung in Ottomotoren. Die Oktanzahl (ROZ) liegt bei mindestens 95,0 und damit deutlich über dem entsprechenden Kennwert von Normalkraftstoff mit 91,0. Darüber hinaus enthält Aral Super ein Additivpaket , welches anwendungstechnische Eigenschaften – wie z.B. Reinigungs- und Reinhaltewirkung im Motor – erheblich vebessert. Aral Super 95 wird maximal 5 Vol.% Bio-Ethanol zugesetzt.Aral Super 95 E10 ist ein unverbleiter, schwefelfreier Kraftstoff entsprechend der DIN E DIN 51626-1 für die Verwendung in Ottomotoren. Die Oktanzahl (ROZ) liegt bei mindestens 95,0. Darüber hinaus enthält Aral Super ein Additivpaket , welches anwendungstechnische Eigenschaften – wie z.B. Reinigungs- und Reinhaltewirkung im Motor – erheblich vebessert. Aral Super 95 E10 wird maximal 10 Vol.% Bio-Ethanol zugesetzt. Aral SuperPlus 98 ist ein unverbleiter, schwefelfreier Kraftstoff entsprechend der DIN EN 228 für die Verwendung in allen Ottomotoren. Dieser Kraftstoff hat als besonderes Kennzeichen gegenüber handelsüblichem Eurosuperkraftstoff erhöhte Oktanzahlen. Wie bei Aral Benzin 91 und Aral Super 95 enthält auch Aral SuperPlus 98 ein leistungsstarkes Additiv-Paket. Aral SuperPlus 98 wird maximal 5 Vol.% Bio-Ethanol zugesetzt. Aral Ultimate 102 ist ein unverbleiter, schwefelfreier Kraftstoff für die Verwendung in allen Ottomotoren. Dieser Kraftstoff entspricht der Kraftstoffnorm DIN EN 228. Daneben erfüllt er schon heute die strengsten Vorgaben der WWFC (Anforderungsprofil der weltweiten Automobilindustrie, World Wide Fuel Charter) für besonders saubere und leistungsfähige Kraftstoffe. Aral Ultimate 102 wird aus besonders hochwertigen Produkt-Teilströmen in einer Raffinerie nach einer eigenständigen Rezeptur exklusiv für Aral gefertigt. Gegenüber SuperPlus-Kraftstoff ist die Klopffestigkeit nochmals deutlich verbessert. Die Oktanzahl (ROZ) liegt bei mindestens 102. Aral Ultimate 102 wird kein Bio-Ethanol, sondern ein hochwertiger Bio-Ether zugesetzt.


Klopffestigkeit
- Spätestens dann, wenn's im Motor klopft oder klingelt, sollte man sich Gedanken um das Thema Oktanzahlen machen. Denn die ungesunden Geräusche zeugen von einer "schlechten Verdauung" durch falsche Ernährung, oder besser, von einer unkontrollierten Benzinverbrennung durch Selbstentzündung. Kraftstoff mit niedriger Oktanzahl neigt aufgrund der hohen Temperaturen und des hohen Drucks im Brennraum nämlich dazu, sich selbst zu entzünden. Die dadurch verursachte thermische und mechanische Überbeanspruchung durch Stoßwellen, Druck und Hitze bringen Motorteile zum Schwingen, hörbar als Klopf- oder Klingelgeräusche. Die Folgen reichen von einem merklichen Leistungsverlust bis hin zu gravierenden Schäden wie etwa durchgebrannte Kolben. Klopffeste Kraftstoffe, erkennbar an entsprechend hohen Oktanzahlen (ROZ/MOZ = "Research- bzw. Motor-Oktanzahl"), vermeiden diese Spontanverbrennungen. Die Grundregel lautet: Je höher die Oktanzahl, desto höher die maximal mögliche Verdichtung des Motors. Somit nimmt sie großen Einfluss auf die erzielbare Leistung und den Kraftstoffverbrauch!





__________________
KaWa sag i - Carpe Diem - Carpe Noctem......

" AllE MENSCHEN SIND GLEICH " => MIR viele auch <= .
15.02.2011 10:23 Kawa 1.600 Classic ist offline E-Mail an Kawa 1.600 Classic senden Beiträge von Kawa 1.600 Classic suchen Nehmen Sie Kawa 1.600 Classic in Ihre Freundesliste auf
Murphy67 Murphy67 ist männlich
Mopedfahrer


images/avatars/avatar-192.jpg

Dabei seit: 07.12.2010
Beiträge: 68
Herkunftsland: Sittensen
Mein Bike: VS 800 - DR 650

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 237.947
Nächster Level: 242.754

4.807 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Murphy67
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bei vielen Aral bekommst du nur noch E10 oder Super Plus (Edelbenzin)
immer schön den Kleinen Mann aus nehmen das passt schon Teufel4

__________________
einmal Intruder immer Intruder  Teufel10  

 Chopper1  
18.02.2011 18:19 Murphy67 ist offline E-Mail an Murphy67 senden Beiträge von Murphy67 suchen Nehmen Sie Murphy67 in Ihre Freundesliste auf
Wolly Wolly ist männlich
Homepagebetreiber


images/avatars/avatar-79.jpg

Dabei seit: 27.04.2006
Beiträge: 511
Herkunftsland: Fürth
Mein Bike: So wie der ganze Kerl, ein Geiles Bike

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.649.254
Nächster Level: 3.025.107

375.853 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Text Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde

Soeben habe ich erfahren, daß man die Mopeds die E10 tanken, bei der Überwinterung das Benzin wegen Alterungsbeständigkeit durch den Ethanolzusatz stark verringert wird. Bei Vergasermodellen, die länger als 4 Wochen unbenutzt bleiben, sollte das Kraftstoffsystem entleert werden.

__________________
Schrottfreie Fahrt


Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!
28.02.2011 16:37 Wolly ist offline E-Mail an Wolly senden Homepage von Wolly Beiträge von Wolly suchen Nehmen Sie Wolly in Ihre Freundesliste auf
dama2 dama2 ist männlich
Mopedfahrer


images/avatars/avatar-12.gif

Dabei seit: 26.12.2010
Beiträge: 234
Herkunftsland: Südhessen
Mein Bike: Suzuki M 800; Yamaha XVS650 DragStar

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 814.434
Nächster Level: 824.290

9.856 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also am besten bei längerem Abstellen Super plus tanken!!!!! Teufel21

__________________
Nur eins ist sicher: Nämlich, dass nichts sicher ist! Und selbst das ist nicht sicher!!!!!  Denken    Chopper2  
28.02.2011 19:22 dama2 ist offline E-Mail an dama2 senden Beiträge von dama2 suchen Nehmen Sie dama2 in Ihre Freundesliste auf
chemnitzer
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dama2
Also am besten bei längerem Abstellen Super plus tanken!!!!! Teufel21




Mein Möppi wird E10 garnicht kennen lernen Teufel19
04.03.2011 08:54
Kawa 1.600 Classic Kawa 1.600 Classic ist männlich
Supermoderator


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 23.03.2007
Beiträge: 1.952
Herkunftsland: Na Frängisch hald
Herkunftsstadt: OSO
Mein Bike: K aWa sag i

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.475.874
Nächster Level: 10.000.000

524.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen





Aus => Stern.de

Wirtschaftsminister Brüderle erwägt "Atempause" für E10 Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hält ein Aussetzen des neuen Kraftstoffs E10 für sinnvoll.
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hält ein Aussetzen des neuen Kraftstoffs E10 für sinnvoll. Die Grundsatzentscheidung für den sogenannten Biokraftstoff sei zwar gefallen, sagte der Minister am Dienstag im Südwestrundfunk. Er glaube aber "schon, dass wir eine Atempause brauchen, um auch die Menschen informieren zu können". In dieser Zeit könnten die Autofahrer genau informiert werden, welches Benzin sie tanken können. Dies müssten aber die Tankstellen-Betreiber und Autobauer leisten, sagte Brüderle: "Das kann der Staat nicht liefern."

Spiegel online


Biosprit Was E10 im Motor anrichten kann
E10 an der Tankstelle: Die Angst vor dem Biosprit ist nicht immer unberechtigt
Der umstrittene E10-Kraftstoff wird an den Tankstellen gemieden - und Millionen Autofahrer verweigern sich zu Recht. Die Motoren ihrer Fahrzeuge vertragen den Sprit mit erhöhtem Ethanol-Anteil nicht. Das Problem: Eine einfache Regel, etwa das Alter des Autos, gibt es nicht. Die gute Nachricht: rund neun von zehn Autos in Deutschland - genauer gesagt 93 Prozent - sollen den E10-Kraftstoff problemlos vertragen. Die schlechte Nachricht: rund drei Millionen Autos sollte man mit dem vermeintlich umweltfreundlicheren Sprit">vermeintlich umweltfreundlicheren Sprit besser nicht betanken, sonst drohen mitunter schwere Schäden am Motor.


Schreck
HUT AB FRAU MERKEL & Co., KOMPETENT und DURCHDACHT


__________________
KaWa sag i - Carpe Diem - Carpe Noctem......

" AllE MENSCHEN SIND GLEICH " => MIR viele auch <= .
08.03.2011 12:40 Kawa 1.600 Classic ist offline E-Mail an Kawa 1.600 Classic senden Beiträge von Kawa 1.600 Classic suchen Nehmen Sie Kawa 1.600 Classic in Ihre Freundesliste auf
chemnitzer
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und das ist ja noch lange nicht alles.
Folgt man den Medien so werden jetzt Stimmen laut die besagen, dass wenn man die Versorgung mit diesem E10 sicherstellen will, man eine landwirtschaftliche Fläche von mindestens zweimal so groß wie Belgien benötigt zum Anbau der erforderlichen Produkte.
Dies läßt sich in D nicht bewerkstelligen.
Man befürchtet den bevorzugten Anbau von Zuckerrüben und der Lebensmittelnachschub wird gedrosselt und somit teurer.
Andererseits müßte man woanders anbauen - steht da wiedermal der Regenwald zur Debatte???
Was für ein riesengroßer Blödsinn. Und die Transportkosten und die dabei entstehenden CO² Abgase - das soll der Umwelt dienen???

Für mich ist dieser E10 = Wahnsinn!!!

Baut Autos die weniger verbrauchen! Hier ist die Autoindustrie gefordert!
Die Technik ist bestimmt vorhanden. Baut die Hybridtechnik weiter aus so daß sie auch langstreckenmäßig lohnend wird und macht die Autos für das Volk bezahlbar. So, mehr fällt mir erstmal nicht dazu ein!

Ich werde den E10 weiterhin meiden ob Auto oder Möppie! Sexy 4 Sexy 4 Sexy 4
09.03.2011 09:20
Wolly Wolly ist männlich
Homepagebetreiber


images/avatars/avatar-79.jpg

Dabei seit: 27.04.2006
Beiträge: 511
Herkunftsland: Fürth
Mein Bike: So wie der ganze Kerl, ein Geiles Bike

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.649.254
Nächster Level: 3.025.107

375.853 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Dieter
Heute im Radio gehört:

Wenn der Spritpreis über 2 € kostet, dann steigen viele auf Elektoauto um.
Ich frage mich nur, wer soll das alles bezahlen?

__________________
Schrottfreie Fahrt


Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!
09.03.2011 11:27 Wolly ist offline E-Mail an Wolly senden Homepage von Wolly Beiträge von Wolly suchen Nehmen Sie Wolly in Ihre Freundesliste auf
Murphy67 Murphy67 ist männlich
Mopedfahrer


images/avatars/avatar-192.jpg

Dabei seit: 07.12.2010
Beiträge: 68
Herkunftsland: Sittensen
Mein Bike: VS 800 - DR 650

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 237.947
Nächster Level: 242.754

4.807 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Murphy67
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

welche Elektro- autos die gibt es doch kaum zu kaufen
und viel zu wenig Reichweite

der Größte Hohn ist das Fahrer von Elektro- autos sogar steuern bezahlen müssen ob wohl sie kein Abgas und Hubraum haben

und wen jeder ein E Auto hat kostet !KW so viel wie super plus EVIL

__________________
einmal Intruder immer Intruder  Teufel10  

 Chopper1  
09.03.2011 13:20 Murphy67 ist offline E-Mail an Murphy67 senden Beiträge von Murphy67 suchen Nehmen Sie Murphy67 in Ihre Freundesliste auf
chemnitzer
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hybrid is schon nicht schlecht leider nur was für die Stadt.... Teufel18
10.03.2011 14:38
chemnitzer
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolly
Hi Dieter
Heute im Radio gehört:

Wenn der Spritpreis über 2 € kostet, dann steigen viele auf Elektoauto um.
Ich frage mich nur, wer soll das alles bezahlen?



es wird doch nur noch getüftelt wie man dem kleinen Mann noch mehr Geld aus der Tasche ziehen kann.... Teufel21 Teufel21 Teufel21

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von chemnitzer: 10.03.2011 14:41.

10.03.2011 14:40
Growler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sers Dieter,
Seh ich auch so der einzig wahre Grund, oder retten wir Deutsche alleine wieder die globalen Umweltprobleme?
Augen zu und durch! Anstatt die Informationspannen offen einzugestehen, die Fehler zu beseitigen und sich bei genervten Autofahrern und Bikern für den Fehlstart bei der Einführung des Bio-Benzins E10 zu entschuldigen, tun die Pfeiffenköpfe jetzt so, als wäre gar nichts passiert. Chaos? Probleme?, ach wo, alles halb so schlimm. Der Flop wird schöngeredet. Ein paar zusätzliche Broschüren, ein Blick ins Internet, und schon soll der Ethanol Sprit laufen.
D Teufel10 ie dafür mitverantwortliche Oberpfeiffe Umweltminister Norbert Röttgen , will uns jetzt einreden wir könnten quasi an der Zapfsäule dafür sorgen, dass künftig Diktatoren wie Libyens Gaddafi mit ihren Ölvorräten keine Zukunft mehr haben, ist schon ein starkes Stück. Wer hat Jahrzehnte lang die Verbrecher gehätschelt, finanziell unterstützt und mit Waffen beliefert?
Eine Frechheit sonders gleichen, der doofe Verbraucher(Wähler) kapiert halt mal wieder nicht, was man ihm gutes will.
Sammelt am besten alle die alten Schuhe, die werden wir noch öfters brauchen, für unsere Dregg-Sägge!
10.03.2011 16:23
Kawa 1.600 Classic Kawa 1.600 Classic ist männlich
Supermoderator


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 23.03.2007
Beiträge: 1.952
Herkunftsland: Na Frängisch hald
Herkunftsstadt: OSO
Mein Bike: K aWa sag i

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.475.874
Nächster Level: 10.000.000

524.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

cool

Auszug aus : Spiegel Online

Potentiell gefährdet sind auch Dichtungen und Leitungen, die durch den erhöhten Ethanolanteil spröde werden können. Besonders bedrohlich sind Leckagen im Kraftstoffsystem: Hier kann es im Extremfall zum Brand kommen.


Berlin ( dpa )
Keine Sondergarantie für Motorschäden durch E10 [url=#formular][/url]
Für mögliche Motorschäden durch das neue Biobenzin E10 kommen die Autohersteller nur im Rahmen der üblichen Garantieleistungen auf. Sonderregelungen werde es nicht geben, erklärten mehrere Unternehmen, darunter BMW, Opel und VW.



Kunden, die ihr Auto oder Motorrad fälschlicherweise mit E10 betankt haben, haben keinen Anspruch auf Garantieleistungen. Ruiniert das Biobenzin den Motor oder die Kraftstoffleitungen eines Fahrzeugs, das für den E10-Betrieb nicht explizit freigegeben ist, muss der Halter selbst für den Schaden aufkommen - oder auf die Kulanz des Herstellers hoffen.

Kawasaki zu E 10

Was sollten Sie bei der Verwendung von Bio Kraftstoff beachten oder wissen?
Beachten Sie bitte, dass Kraftstoff, dem Bioethanol beigemischt ist, lackierte Flächen angreifen und
beschädigen kann. Sollte also Kraftstoff in Kontakt mit dem Tank oder Kunststoffbauteilen kommen
empfehlen wir, diesen umgehend zu entfernen. Dies gilt für regulären Kraftstoff und umso mehr für
Bio Kraftstoff.
Nach derzeitigem Kenntnisstand soll sich auch der Kraftstoffverbrauch bei gleicher Fahrweise
erhöhen.


Betrifft derzeit überwiegend ältere
Fahrzeuge mit Vergasertechnologie) lesen Sie bitte folgende Hinweise:
E10 Kraftstoff kann die Performance eines Motors beeinträchtigen. Das bezieht sich nicht nur auf die
Spitzenleistung, sondern auch auf Leistungsentfaltung sowie Laufkultur und kann folgende Probleme
mit sich bringen: instabiles Standgas, schlechteres Ansprechverhalten, Motorklingeln etc.
Tauchen diese Symptome auf, wird empfohlen, Kraftstoff mit niedrigerem Ethanol Anteil
nachzutanken.
Falls Sie mit Ihrer Kawasaki in Ländern unterwegs sind, die ausschließlich E10 Kraftstoff an den
Tankstellen anbieten, müssen Sie mit oben genannten Symptomen rechnen. Daher sollten Sie
frühestmöglich wieder Kraftstoff mit niedrigerem Ethanol Anteil tanken.
Sollten Probleme mit E10 Kraftstoff auftreten, kann alternativ Super Plus mit 98 ROZ getankt








( Tja wir haben es in der HAND zu zeigen wie ZUFRIEDEN
wir mit unseren Politikern sind Teufel11 . )

__________________
KaWa sag i - Carpe Diem - Carpe Noctem......

" AllE MENSCHEN SIND GLEICH " => MIR viele auch <= .
11.03.2011 10:59 Kawa 1.600 Classic ist offline E-Mail an Kawa 1.600 Classic senden Beiträge von Kawa 1.600 Classic suchen Nehmen Sie Kawa 1.600 Classic in Ihre Freundesliste auf
dama2 dama2 ist männlich
Mopedfahrer


images/avatars/avatar-12.gif

Dabei seit: 26.12.2010
Beiträge: 234
Herkunftsland: Südhessen
Mein Bike: Suzuki M 800; Yamaha XVS650 DragStar

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 814.434
Nächster Level: 824.290

9.856 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rischtisch! Wernd doch mein Mopped net zum Alkoholiker machen! Alk soll man trinken, net verbrennen.... Sonne klascht

__________________
Nur eins ist sicher: Nämlich, dass nichts sicher ist! Und selbst das ist nicht sicher!!!!!  Denken    Chopper2  
11.03.2011 12:49 dama2 ist offline E-Mail an dama2 senden Beiträge von dama2 suchen Nehmen Sie dama2 in Ihre Freundesliste auf
Wolly Wolly ist männlich
Homepagebetreiber


images/avatars/avatar-79.jpg

Dabei seit: 27.04.2006
Beiträge: 511
Herkunftsland: Fürth
Mein Bike: So wie der ganze Kerl, ein Geiles Bike

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.649.254
Nächster Level: 3.025.107

375.853 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Growler
Sers Dieter,
Seh ich auch so der einzig wahre Grund, oder retten wir Deutsche alleine wieder die globalen Umweltprobleme?
Augen zu und durch! Anstatt die Informationspannen offen einzugestehen, die Fehler zu beseitigen und sich bei genervten Autofahrern und Bikern für den Fehlstart bei der Einführung des Bio-Benzins E10 zu entschuldigen, tun die Pfeiffenköpfe jetzt so, als wäre gar nichts passiert. Chaos? Probleme?, ach wo, alles halb so schlimm. Der Flop wird schöngeredet. Ein paar zusätzliche Broschüren, ein Blick ins Internet, und schon soll der Ethanol Sprit laufen.
D Teufel10 ie dafür mitverantwortliche Oberpfeiffe Umweltminister Norbert Röttgen , will uns jetzt einreden wir könnten quasi an der Zapfsäule dafür sorgen, dass künftig Diktatoren wie Libyens Gaddafi mit ihren Ölvorräten keine Zukunft mehr haben, ist schon ein starkes Stück. Wer hat Jahrzehnte lang die Verbrecher gehätschelt, finanziell unterstützt und mit Waffen beliefert?
Eine Frechheit sonders gleichen, der doofe Verbraucher(Wähler) kapiert halt mal wieder nicht, was man ihm gutes will.
Sammelt am besten alle die alten Schuhe, die werden wir noch öfters brauchen, für unsere Dregg-Sägge!


Sorry, muß Widdersprechen.
Keine Dregg-Sägge sondern Drecksäcke

Die Roten mit den Grünen haben den Scheiß angefangen, die Schwarzen mit den Gelben haben es verschlimmert.
Dann kommt ne Wahl in Hamburg, die ist aber nicht Aussagekräftig für Deutschland. Die Spinnen wohl die Römer!!!!!!!

Ich wähle das nächste mal eine fremde Farbe.
Protest ist angesagt, vielleicht hilfts ja.

__________________
Schrottfreie Fahrt


Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!
11.03.2011 13:36 Wolly ist offline E-Mail an Wolly senden Homepage von Wolly Beiträge von Wolly suchen Nehmen Sie Wolly in Ihre Freundesliste auf
Kawa 1.600 Classic Kawa 1.600 Classic ist männlich
Supermoderator


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 23.03.2007
Beiträge: 1.952
Herkunftsland: Na Frängisch hald
Herkunftsstadt: OSO
Mein Bike: K aWa sag i

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.475.874
Nächster Level: 10.000.000

524.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolly



Die Roten mit den Grünen haben den Scheiß angefangen, die Schwarzen mit den Gelben haben es verschlimmert.
Dann kommt ne Wahl in Hamburg, die ist aber nicht Aussagekräftig für Deutschland. Die Spinnen wohl die Römer!!!!!!!

Ich wähle das nächste mal eine fremde Farbe.
Protest ist angesagt, vielleicht hilfts ja.





Sers @ WoLLySexy




Farben hab ich hier in der Druckerei genug z.B. denTeufel16 HKS-Fächer.
Such dir eine Farbe aus ............................cool

__________________
KaWa sag i - Carpe Diem - Carpe Noctem......

" AllE MENSCHEN SIND GLEICH " => MIR viele auch <= .
11.03.2011 14:45 Kawa 1.600 Classic ist offline E-Mail an Kawa 1.600 Classic senden Beiträge von Kawa 1.600 Classic suchen Nehmen Sie Kawa 1.600 Classic in Ihre Freundesliste auf
Kawa 1.600 Classic Kawa 1.600 Classic ist männlich
Supermoderator


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 23.03.2007
Beiträge: 1.952
Herkunftsland: Na Frängisch hald
Herkunftsstadt: OSO
Mein Bike: K aWa sag i

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.475.874
Nächster Level: 10.000.000

524.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

E 10 . Denken

Nach langem Ringen habe ich E 10 in meine VN / Serien No. B / Bj. 2010, getankt.

Ich hatte die letzte Füllung bis Reserve gefahren. Somit gingen knappe 17,4 litter E 10 rein.
Vorab muss ich noch schreiben, dass ich meine Maschine mit Super und Super +
eingefahren habe und seit der Anmeldung im April 011 - 5.000 km unterwegs war.


Die ersten Km waren wie sonst auch. Erst als ich auf die Autobahn ging / Beschleunigungsstreifen und den Griff aufriss - kam sie nicht richtig auf Speed und war etwas lahm.Auf der Autobahn bin ich dann ca. 17 km pover gefahren ( nicht Anschlag ), dann auf die Raste. Hier hab ich die VN noch 30 Sek.im Stand laufen lassen. In dieser Zeit hat die VN 2x
mit m Spucken angefangen und beim Abschalten geklopft. Anschliessend bin ich ca. 150
km Land.-und Nebenstrassen gefahren. Auf diesen Strecken hatte ich das Gefühl, dass
der Einspritzer nicht ganz zufrieden mit dem Saft ist. Raufschalten - Runterschalten - Beschleunigung usw. , hat mich nicht überzeugt. Nach 4 Ampeln ( auf ca. 3 km ) in der Stadt und stop and go, habe ich das Standgas von der Standard - Einstellung etwas höher schrauben müssen.( unrunder Lauf ). Auch die Tankanzeige war deutlich weiter unten als sonst.
Nach meiner Rechnung beim wieder volltanken hatte ich einen Mehrverbrauch von ca. 6 %. (wie - gleiche Tour ohne E 10 im Tank ).



E 10 hat mich nicht überzeugt. Ich bleibe so LANGE es geht beim alten Saft

__________________
KaWa sag i - Carpe Diem - Carpe Noctem......

" AllE MENSCHEN SIND GLEICH " => MIR viele auch <= .
14.06.2011 16:48 Kawa 1.600 Classic ist offline E-Mail an Kawa 1.600 Classic senden Beiträge von Kawa 1.600 Classic suchen Nehmen Sie Kawa 1.600 Classic in Ihre Freundesliste auf
Wolly Wolly ist männlich
Homepagebetreiber


images/avatars/avatar-79.jpg

Dabei seit: 27.04.2006
Beiträge: 511
Herkunftsland: Fürth
Mein Bike: So wie der ganze Kerl, ein Geiles Bike

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.649.254
Nächster Level: 3.025.107

375.853 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als mich der Sommerberg abholte zur Forumsausfahrt, hatt ich noch einen 1/4 Tank mit E10 drin. Ein permanentes fehlzünden, Jocke ziehen und das versuchen, daß der Motor am laufen blieb. Dann habe ich Super getankt und die Mühle lief ohne Probleme.

Für meinen Bock nur Super

__________________
Schrottfreie Fahrt


Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!
14.06.2011 17:05 Wolly ist offline E-Mail an Wolly senden Homepage von Wolly Beiträge von Wolly suchen Nehmen Sie Wolly in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chopper Forum » Off Topic » Allerlei Wissenswertes » E10

Views heute: 135.013 | Views gestern: 18.533 | Views gesamt: 40.558.148

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH