<
Chopper Forum
Registrierung Treffen Kalender Marktplatz Mitgliederliste Suche Zur Startseite

Chopper Forum » Support » Vorstellung » Servus! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Servus!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Culto Culto ist männlich
Mopedfahrer


Dabei seit: 22.01.2011
Beiträge: 1
Herkunftsland: München
Mein Bike: -

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.493
Nächster Level: 4.033

540 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Servus! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus zusammen!

Ich bin hier ganz neu im Forum, daher erst mal was zu mir:

Ich habe NOCH kein motorrad aber dazu gleich mehr, komme aus München, und habe in gut 2 Monate meinen A begrenzt fertig.

Nun zu meinen Fragen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn so als neueinsteiger, hab ich noch einige Lücken zu füllen.

Da ich wie schon oben geschrieben bald fahren kann, schaue ich mich natürlich schon nach motorrädern um. Meine erster Favorit ist dabei die Honda VT 750 oder auch ne Yamaha XVS 650. Breiter Lenker und breiter Tank wären dabei genau meine Vorstellung ;) Mein Budget würde bei max. 3.500€ liegen.

- Sind diese Modelle für meine Statur (1,93m, knapp unter 100kg) geeignet ? Sind sie gänzlich ungeeignet oder lässt sich das durch eine Vorverlegung der Fussrasten wieder ausbügeln ? Falls Nein, könnt ihr mir andere Empfehlen ?

- Bestehen große Unterschiede in den verschiedenen Hubraumgrößen ? (also Vt 600/750 bzw. XVS 650/1100) Größe des Bikes ? Ist der Unterschied definitiv spürbar bei der Honda ?

- Sollte ich, falls ich das "Traumangebot" schlechthin finden sollte noch für dem Führerschein eine Maschine kaufen ? (Ein Freund könnte die Probefahrt übernehmen bzgl. technischer Beschaffenheit) Mein Gedanke dahinter ist, nicht so schnell wieder eine entsprechende Maschine zu finden, sog. Torschlusspanik ;)

- Sind die beiden Modelle sehr anfällig oder eher "pflegeleicht" ? Ich würde gern zukünftig mein Geld lieber in Umbauten stecken anstatt in laufende Reparturen.

Alternativen zu den beiden Bikes wären für mich z.B. Suzuki Marauder, Kawasaki VN 800 oder Suzuki Intruder.

Ich hoffe ich könnt/wollt mir weiter helfen!

Gruß, Culto
22.01.2011 00:16 Culto ist offline E-Mail an Culto senden Beiträge von Culto suchen Nehmen Sie Culto in Ihre Freundesliste auf
dama2 dama2 ist männlich
Mopedfahrer


images/avatars/avatar-12.gif

Dabei seit: 26.12.2010
Beiträge: 234
Herkunftsland: Südhessen
Mein Bike: Suzuki M 800; Yamaha XVS650 DragStar

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 823.499
Nächster Level: 824.290

791 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und herzlich willkommen aus Südhessen. happy happy happy

Zuverlässig sind beide Moppeds (wie alle Japaner) Du solltest halt überlegen, ob du Kardan (XVS) oder Kette (VT)bevorzugst. Kardan ist z. B. wartungsärmer, hat aber dafür ab und an Lastwechselreaktionen.... Denken

Passen wirst du auf alle Bikes. Mit Versetzten der Fussrasten, Ändern des Lenkers etc. kann man alles auf die Größe anpassen. Chopper2

Aus meiner Sicht sollte einem das Bike zum Einen gefallen und zum Andern sollte man sich - wenn man sich drauf setzt wohlfühlen: insofern würde ich schon selbst Probe fahren.... Chopper cool

Für das "Probefahren" des Freundes spricht allerdings, dass du dann die derzeitigen Winterpreise ausnutzen könntest. Allerdings gelten die nicht mehr lange..... happy happy happy

__________________
Nur eins ist sicher: Nämlich, dass nichts sicher ist! Und selbst das ist nicht sicher!!!!!  Denken    Chopper2  
22.01.2011 07:49 dama2 ist offline E-Mail an dama2 senden Beiträge von dama2 suchen Nehmen Sie dama2 in Ihre Freundesliste auf
V-Rod V-Rod ist männlich
Mopedfahrer


images/avatars/avatar-236.jpg

Dabei seit: 15.01.2011
Beiträge: 43
Herkunftsland: D_Bay_Franken
Mein Bike: V - Bike`s

Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 150.447
Nächster Level: 157.092

6.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und Willkommen...

ich find mit den Bike`s is es wie mit den Frauen...
egal welche... vor und nachteile haben sie alle..
und... Fahren kannst eigentlich jede.. die du dir Leisten kannst

hast ja ne reichliche auswahlmöglichkeit..
welche dir gefällt und wirklich zu dir passt .. das mußte selbst ausprobieren..

ob du sie dann nur umbauen.. oder aber öfter reparieren musst.. is.........?...
22.01.2011 10:30 V-Rod ist offline E-Mail an V-Rod senden Homepage von V-Rod Beiträge von V-Rod suchen Nehmen Sie V-Rod in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von V-Rod: what is that YIM-Name von V-Rod: I haven`t got a clue MSN Passport-Profil von V-Rod anzeigen
Free Biker Free Biker ist männlich
memory my Blue Angel


images/avatars/avatar-251.jpg

Dabei seit: 09.12.2007
Beiträge: 607
Herkunftsland: ehem. Kölle
Herkunftsstadt: Mering
Mein Bike: VN 900 ClassicLight Tourer

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.811.542
Nächster Level: 3.025.107

213.565 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erst einmal willkommen hier zwischen uns.

Honda VT 750 hatte ich zwei Stück, am Anfang meines Daseins als Biker. Bin sehr, sehr zufrieden gewesen. Aber nun stehe ich total auf die Kawasaki VN 900 Classic oder die 800-hunderter. Lässt sich super fahren und preislich sind die im Verhältnis einfach klasse.

VN 900 hat halt Ledergürtel sonne satt , die 800 halt Kette, Geschmackssache.

Meine Schatz fährt die VN 900 und ich die VN 1500, sobald es die Möglichkeit zu lässt, fahre ich auch die VN 900 Classic.

__________________
Uns bringt niemand ausseinander, noch
nicht einmal wir Beide.
(das Motto von Claudia + Bozo)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Free Biker: 22.01.2011 22:41.

22.01.2011 22:40 Free Biker ist offline E-Mail an Free Biker senden Homepage von Free Biker Beiträge von Free Biker suchen Nehmen Sie Free Biker in Ihre Freundesliste auf
chemnitzer
unregistriert
RE: Servus! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Culto
Servus zusammen!

Ich bin hier ganz neu im Forum, daher erst mal was zu mir:

Ich habe NOCH kein motorrad aber dazu gleich mehr, komme aus München, und habe in gut 2 Monate meinen A begrenzt fertig.

Nun zu meinen Fragen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn so als neueinsteiger, hab ich noch einige Lücken zu füllen.

Da ich wie schon oben geschrieben bald fahren kann, schaue ich mich natürlich schon nach motorrädern um. Meine erster Favorit ist dabei die Honda VT 750 oder auch ne Yamaha XVS 650. Breiter Lenker und breiter Tank wären dabei genau meine Vorstellung ;) Mein Budget würde bei max. 3.500€ liegen.

- Sind diese Modelle für meine Statur (1,93m, knapp unter 100kg) geeignet ? Sind sie gänzlich ungeeignet oder lässt sich das durch eine Vorverlegung der Fussrasten wieder ausbügeln ? Falls Nein, könnt ihr mir andere Empfehlen ?

- Bestehen große Unterschiede in den verschiedenen Hubraumgrößen ? (also Vt 600/750 bzw. XVS 650/1100) Größe des Bikes ? Ist der Unterschied definitiv spürbar bei der Honda ?

- Sollte ich, falls ich das "Traumangebot" schlechthin finden sollte noch für dem Führerschein eine Maschine kaufen ? (Ein Freund könnte die Probefahrt übernehmen bzgl. technischer Beschaffenheit) Mein Gedanke dahinter ist, nicht so schnell wieder eine entsprechende Maschine zu finden, sog. Torschlusspanik ;)

- Sind die beiden Modelle sehr anfällig oder eher "pflegeleicht" ? Ich würde gern zukünftig mein Geld lieber in Umbauten stecken anstatt in laufende Reparturen.

Alternativen zu den beiden Bikes wären für mich z.B. Suzuki Marauder, Kawasaki VN 800 oder Suzuki Intruder.

Ich hoffe ich könnt/wollt mir weiter helfen!

Gruß, Culto




....bei mir war das so: wollte mit meiner guten ma fix in den Baumarkt...
kurz zuvor war ein Zweiradhändler und wir schauten beide zu den draußen aufgebauten Möppies. Und was soll ich sagen?
Da stand sie in ihrer vollen Schönheit - meine VF 750 C in rot.
Noch a bisserl mit dem Händler gequatscht und schon war sie meine.
Klingt wie ein Märchen - war aber so!!!

Wenn ich Dir jetzt noch erzähle wie ich meine Frau kennenlernte...
War genauso - gesehen - gefunkt - verliebt - verheiratet - ist nix viel anders!!!
23.01.2011 11:58
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chopper Forum » Support » Vorstellung » Servus!

Views heute: 27.228 | Views gestern: 14.427 | Views gesamt: 41.561.943

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH